Pössl Roadcruiser Evolution

Jetzt konfigurieren

Pössl Roadcruiser Evolution – Elektrisches Hubbett und Dieselheizung serienmäßig

Pössl bringt mit dem Roadcruiser Evolution einen Kastenwagen im mittleren Preissegment. Zentrales Feature ist hier das elektrisch höhenverstellbare Hubbett (1.980/1.930 x 1.900 mm). Da der Frischwassertank am Boden und eine Dieselheizung unter der Rücksitzbank verbaut sind, haben Sie im Heck einen konkurrenzlos breiten Laderaum. Haustiere, Fahrräder, Surfbretter oder ein Zusatzbett (1.900 x 1.830 mm): All das können Sie hier problemlos verstauen, während Ihr Bett einsatzbereit bleibt. Das Raumbad ist platzsparend und lässt entweder einen sehr breiten Gang oder ein geräumiges Bad zu. Durch seine kompakten Maße ist die Beinfreiheit in der Sitzgruppe angenehm groß. Theoretisch kann der Roadcruiser Evolution durch ein Aufstelldach und ein weiteres Zusatzbett in der Dinette über sieben Schlafplätze verfügen. Allerdings sind die Sitzplätze auf vier begrenzt und ohne Auflastung auf mindestens 3,79 Tonnen kommen Familien hier schnell an die Gewichtsgrenze.

Nutzen Sie unseren Konfigurator, um zu erfahren, was Ihr Roadcruiser Evolution Modell 2022 mit Wunschausstattung wiegt.

  • Elektrisches Hubbett mit Längsbetten

  • Dieselheizung serienmäßig

  • Platzsparendes, modernes Raumbad

  • Hochgestellter Kühlschrank für leichten Zugang

  • Extra viel Platz für Gepäck aller Art

Grundriss

Vorne und hinten ist man bei diesem Modell der D-Line großzügig, während die Mitte kompakt gehalten ist. Dank Dieselheizung entfällt die Notwendigkeit große Gasflaschen unterzubringen, allerdings fordert der große Laderaum im Heck auch seinen Preis: Durch die Verlagerung des Frischwassertanks nach vorne unters Fahrzeug, ist dieser den Außentemperaturen ausgesetzt. Pössl bietet leider keine Isolierung oder Heizung für diesen Tank an. Eventuell kann Ihr Händler in diesem Fall eine Lösung anbieten, oder Sie lagern Ihr Frischwasser im Winter in Kanistern.

Technische Daten

Eigenschaft Maße
Länge (ca. in mm) 6.358 mm
Breite (ca. in mm) 2.050 mm
Höhe (ca. in mm) 2.580 mm
Radstand (ca. in mm) 4.035 mm
Innenhöhe (ca. in mm) 1.905 mm
Zul. Gesamtgewicht (Serie) 3.500 kg
Masse in fahrb. Zustand (ca.)* 2.970 kg
Zuladung bei 20 ltr. Fahrwasser (ca.)* 530 kg
Anhängelast ungebr. / gebremst** 750 kg / 2.500 kg**
Sitzplätze / Dreipunktgurte 4 / 4
Schlafplätze 2 (+1/+2 optional)
Heckbett / Einzelbett in mm (ca.) 1.980/1.930 x 1.900 Zusatzbett 1.900 x 1.830 optional
Querbett zur Schiebetüre in mm (ca., SA) 1.960 x 700
Heizung Truma Combi 6 D
Boilerinhalt in l (ca.) 10
Frischwassertank in l (ca.) 100
Abwassertank in l (ca.) 92
Gasflaschenkasten für (kg) 2×2,8
Ladegerät in A 18
Batterie 12V / 95 Ah
230 V-Steckdosen 2
Kühlschrank in l (Inhalt / Froster) ca. 84 / 6
Absorber / Kompressor Kompressor

Dinette

Viel Beinfreiheit, weniger Stauraum

Wählen Sie die Option „Tischplatte alternativ“ um die ausdrehbare Zusatzplatte für Ihren Tisch zu erhalten. Ab einem dritten Mitreisenden macht das Sinn. Über der Rücksitzbank kann klassischer Weise ein Monitor befestigt werden, um von den gedrehten Fahrersitzen aus fernsehen zu können. „Calva Apfel“ oder „Dakota Eiche“ sind Ihre Optionen beim Holzdekor. Letzteres ist bei der Elegance-Ausführung (hier auf den Bildern abgebildet) enthalten, ebenso wie die weißen, glänzenden Schrankklappen. Stauräume finden Sie im Oberschrank, über der Fahrerhauskabine und im Bodenstaufach.

Die Küche

Der hochgesetzte 84-Liter Kühlschrank mit Frostfach (6 l) ermöglicht eine blickdichte Trennung von Schlaf und Wohnbereich durch Zuziehen der Lamellen des Raumbads. So können Sie ungestört schlafen, obwohl in der Front noch gelesen oder ferngesehen wird. Gas wird übrigens nur zum Kochen benötigt und daher ist ein entsprechendes Sicherheitsfach für Ihre 3 Kg-Gasflasche direkt im Küchenblock verbaut. Ja, für Geschirr, Töpfe und Co. wird es eng, denn bis auf den Oberschrank überm Herd, haben Sie kein nahegelegenes Staufach mehr.

Immerhin die Arbeitsplatte lässt sich plan anliegend durch ein Klappteil verbreitern, um den Komfort beim Kochen zu verbessern. Ungekühlte Lebensmittel müssen fast zwangsläufig in Kisten im Heck untergebracht werden. Schauen Sie sich den Roadcruiser Evolution unter diesem Aspekt unbedingt bei Ihrem Händler an und lassen Sie sich dazu beraten.

Fliegenschutztür und elektrische Trittstufe außen sind serienmäßig enthalten.

Das Raumbad mit Seitenfenster

Allgemein wird die Dusche im Kastenwagen eher selten benutzt, weswegen es praktisch ist, das Bad auf eine sehr kleine Fläche zu reduzieren und nur bei Bedarf zu vergrößern. Dennoch müssen Sie sich im Klaren darüber sein, das ein Raumbad neben den Vorteilen auch ein paar Kompromisse mit sich bringt. Bei Belegung des Bads, kommen Sie nicht durch den Flur und können auch nicht an Kühlschrank oder aufgehängte Kleidung im Fach darunter. Zudem ist eine herausnehmbare Bodenplatte im Gang eingesetzt, um die Duschtasse mit zwei Abläufen zu schützen/ verbergen. Somit haben Sie eine kleine Erhöhung und Stolperfalle an dieser Stelle.

Da kein Dachheki in Verbindung mit dem Raumbad möglich ist, muss das Seitenfenster im Bad gewählt werden. Praktischer Weise können Sie dann die Duschbrause auch nach außen durchreichen und draußen warm duschen.

Vorteilhaft sind die vorhandenen Ablagemöglichkeiten und die hochwertige Verarbeitung, wie hier im Bild zu sehen.

Heckbereich

Hier befindet sich das große Plus und der Hauptgrund für einen Kauf des Roadcruiser Evolution. Ein elektrisch hoch- und herabfahrbares Längsbett ist natürlich ein Highlight, das Sie bei Pössl sonst nur noch beim Roadcruiser Revolution  finden.

Klicken Sie auf das Bild, scrollen durch die Galerie und entdecken Sie die Flexibilität durch das Hubbett.

Serienmäßig gibt es Oberschränke links und rechts, auf einen Heckschrank quer wurde leider verzichtet. Zwei Personen kommen mit diesem Stauraum zurecht, für weiteren Platz gibt es unter dem Bett an den Seiten zusätzlich noch Fächer. Letztere sind bei Wahl des Zusatzbettes allerdings nicht mehr so leicht zugänglich.

Damit Ausblick und Belüftung im Schlafbereich gesichert sind, haben Sie neben Heck- und Dachfenstern auch die seitlichen Fenster in Serie.

Alle Daten im Vergleich

Am Ende Ihrer Konfiguration bekommen Sie sofort eine Gegenüberstellung Ihres Wunsch- und Vergleichsfahrzeugs als PDF. Es enthält alle Preise, Gewichte, Optionen, Möglichkeiten und Tipps für Ihre Kaufentscheidung. Weiterhin können Sie von verschiedenen Händlern in Ihrer Gegend Angebote für Ihr Wohnmobil einholen und vergleichen. Dieser Service ist kostenlos.

Pössl Roadcruiser Evolution 640 Konfigurator